Großes Sommerfest im JuZ

24.06.2010

Großes Sommerfest im JuZ
Am Samstag, 19. Juni 2010, fand im JuZ das diesjährige Sommerfest statt. Ab 14 Uhr zeigten die Artisten des „Juzimo“, des JuZ-eigenen Zirkus, ihr Können vor großem Publikum. Max, Char-lie, Elina, Felix, Moritz, Janine, Darek, Philip, Aneta und Barbara Otte fesselten das Publikum mit Jonglage, Poys schwingen, Comedyshow, Diabolo, Lunasticks und einer Clownnummer.
Anschließend trat die Mädchentanzgruppe „Future Selection“ und die Breakdancer aus dem JuZ auf. Ihr langes Üben wurde dadurch belohnt, dass ihr Auftritt ein voller Erfolg war. Barbara Otte – verantwortlich für die Jugendsozialarbeit an der Hauptschule Feucht - und der Berufspraktikant Philip begeisterten die jungen Besucher mit verschiedenen Spielen und Aufgaben.

Die Highlights des Nachmittags waren unter anderem Getränkekistenstapeln und die Schokokuss-wurfmaschine. Der Rekord lag bei 20 Kästen. Für die Sicherung beim Kisten stapeln sorgte die Freiwillige Feuerwehr Feucht in Zusammenarbeit mit Jugendlichen des Deutschen Alpenvereins. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

Als Profi wurde der Künstler Eichi mit seinem Spaßkoffer engagiert. Er kombinierte gekonnte Jonglierkunst mit viel Humor. Den Abschluss der Darbietungen bildeten Slacklinekünstler, die in ungefähr zehn Metern Höhe im Eichenhain auf einer Highline atemberaubende Seilakrobatik zeig-ten. Im Laufe des Nachmittags hatten Kinder, Jugendliche und auch Eltern die Gelegenheit selbst auf den Slacklinegurtern zu balancieren und einfache akrobatische Übungen auszuprobieren.

Die Einnahmen aus dem Kaffe, Kuchen- und Popkornverkauf wird das JuZ an das Tierheim Feucht spenden.

Die Mitarbeiter, Kinder und Jugendlichen des Jugendzentrums freuen und bedanken sich über das zahlreiche Erscheinen der Besucher und werden auf Grund der vielen positiven Rückmeldungen auch im nächsten Jahr wieder ein Sommerfest mit vielen Attraktionen auf die Beine stellen.
















Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite