RSSTerminkalender
 
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSoKW
 12345618
7891011121319
1415161718192020
2122232425262721
28293031 22
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

So., 21.01.18, 17.00 - 18.15 Uhr

DER HUT VON JOSEPH BEUYS

DER HUT VON JOSEPH BEUYS oder DIE URSACHE LIEGT IN DER ZUKUNFT von Friederike Pöhlmann-Grießingermit dem Schauspieler Roland EugenBeiküfner ist eine engagierte, zeitgenössische und humorvolle Spurensucheund Erinnerung an einen der weltweit bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts und wirft einen neuen Blickauf den Hut tragenden Fett- und Filzkünstler, den Monumentalbildhauer oder Scharlatan Joseph Beuys.

Im Mittelpunkt des unterhaltsamen Künstlerportraits stehen das Objekt, von dem sich der Meister nie trennte,
sein Filzhut und Herr Ebenhart, ein pensionierter Geschichtslehrer. Im Spiegel des Hutes wird der Zuschauer mit
Joseph Beuys, seinem Leben, seiner provokanter Kunst und seinen revolutionären Ideen zu Politik und Gesellschaft
konfrontiert. Erst jetzt am Anfang des 3. Jahrtausends werden die teils prophetischen, oftmals missverstandenen
Werke und Worte des Jahrhundertkünstlers ersichtlich, wie auch der von Joseph Beuys geschaffene
ERWEITERTE KUNSTBEGRIFF. Joseph Beuys gab durch sein Lebenswerk nicht nur für seine Schüler Initialzündungen,
die Nachwirkungen seiner Kunst und Kunsttheorie, auch wenn es die großen Beuys-Kritiker nicht wahrhaben wollen,
beweisen deren Tragkraft.

Die Inszenierung von Friederike Pöhlmann-Grießinger mit dem Darsteller Roland Eugen Beiküfner wurde bisher
42mal in 24 Städten Deutschlands und der Schweiz aufgeführt und stieß bei Kritik und Publikum auf einhellig
sehr positive Resonanz.

Der ehemalige Nürnberger Kulturreferent und Publizist Prof. Dr. Hermann Glaser schrieb:
"Sie haben es verstanden, ein Kunstphänomen auf sehr überzeugende,
informative und dramaturgisch geschickte Weise näher zu bringen, gewissermaßen ein neues Genre,
den Kunst-Report als Inszenierung, geschaffen."

"Nicht nur ein informativer, sondern vor allem ein amüsanter Solo-Theaterabend“
Renate M. Mayer am 08.04.2014 für OBERBAYERISCHES VOLKSBLATT


DER HUT VON JOSEPH BEUYS
ISBN 978-3-00-026909-7
Deutsche Fassung; UA Dezember 2008, EA Schweiz November 2009,
Solotheater in 2 Akten
von Friederike Pöhlmann-Grießinger mit Roland Eugen Beiküfner

weitere Informationen bei Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Hut_von_Joseph_Beuys
https://de.wikipedia.org/wiki/Kunst_und_Drama
https://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Eugen_Beik%C3%BCfner

oder:
http://www.kunstunddrama.de/projekte/frame.html

 
Eintritt
Eintrittspreis: 12,00 EUR
Abendkasse ab 16.30 Uhr
   
Weiterführende Informationen: http://www.kunstunddrama.de
   
Veranstalter: KUNST UND DRAMA
Telefon: 0175 - 775 25 06
Veranstaltungsort: GALERIE BERNSTEIN
Fischbacherstraße 10
90537 Feucht
Telefon: 09128 - 36 22

 

Impressum  ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben