Infos zum Wertstoffhof des Marktes Feucht

Wertstoffhof des Marktes Feucht
Josef-Schlosser-Weg

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 17:30 - 19:30 Uhr
Samstag: 08:30 - 12:30 Uhr

 


Folgende Wertstoffe werden am Wertstoffhof entgegengenommen:

  • Altglas
  • Altkleider
  • Altreifen (nur Pkw-Reifen)
  • Altschule (nur paarweise)
  • Aluminium
  • CDs
  • Dosen
  • Druckerpatronen / Tonerkatuschen
  • Elektrogeräte
    Gruppe 3: Haushaltskleingeräte
    Gruppe 5: Informations- & Telekommunikationsgeräte,Geräte der Unterhaltungselektronik ohne Röhren, Bildschirme
  • Fette und Öle auf pflanzlicher Basis
  • Gartenabfälle
    Gebühren: 1,50 € pro Kofferaum-Menge bzw. pro Wurzelstock
  • Handys
  • Leuchtstoffröhren / Energiesparlampen
  • Metall - sperrige Teile
  • Naturkork (in reiner Form)
    ohne Metallreste, Plastikaufpressungen, Klebereste und andere Beimengungen
    behandelter, eingelassener Kork (Korkparkett) wird nicht angenommen
  • Styropor-Formteile
    sortenrein und reinweiß
    sauber, d. h. nicht verschmutzt, bemalt oder verstaubt
    ohne Aufkleber, Papierteile, Klebebänder und sonstige Materialien
    verschmutztes, farbiges Styropor bitte getrennt erfassen und abliefern
  • Verpackungschips
    sortenrein (farbig gemischt)
    sauber, d. h. nicht verschmutzt, bemalt oder verstaubt
    ohne Aufkleber, Papierteile, Klebebänder und sonstige Materialien
  • verschiedene Kunststoffverpackungen
    Becher (alle Becher auch mit Kunststoffdeckel) unabhängig vom Material
    Blister
    Schaumstoffe (geschäumte Schalen von Obst, Gemüse, Fleisch)
    Verbundstoffe (z. B. Tetra-Paks, Saft, Milchkartons, Vakuumverpackungen von Kaffee, Verpackungen von Fertigsuppen)
    Hohlkörper (z. B. Kunststoffflaschen von Spül-, Wasch- und Körperpflegemitteln)
    sonstige Kunststoffverpackungen (z. B. Innenteile von Keksverpackungen), Orangen-, Zitronennetze

Abgabemöglichkeit für alte CDs in Feucht

CDs verbreiten sich in unserem Alltag immer mehr. Durch ihren Aufbau sind CDs hervorragend zur Wiederverwertung geeignet. Aus diesem Grund bietet der Markt Feucht seinen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, alte CDs kostenlos zu entsorgen.
Die CDs können kostenfrei im Bürgerbüro des Marktes Feucht und im Wertstoffhof abgeben werden. Dort steht eine Sammelbox - die sogenannte Bluebox - dafür bereit. Außerdem besteht die Möglichkeit, alte CDs in der Mittelschule Feucht im Sekretariat abzugeben. Die gesammelten CDs werden an einen zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb zur Verwertung gegeben. Sollten sich auf den CDs vertrauliche Daten befinden, kann die Datenschicht mit einigen Kratzern durch einen spitzen Gegenstand zerstört werden.

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·   © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben