Fairtrade-Gemeinde Feucht



Seit dem 26.01.2018 ist Feucht eine zertifizierte Fairtrade-Gemeinde.

Fairtrade-Städte bzw. -Gemeinden fördern gezielt den fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den fairen Handel in ihrer Heimat stark machen. Transfair, der Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der „Einen Welt“ e.V., vergibt den Titel in Deutschland. Zuvor muss eine Kommune nachweislich fünf Kriterien erfüllen, die das Engagement für den fairen Handel in allen Ebenen der Gemeinde widerspiegeln.

Leider befindet sich in dieser Rubrik derzeit keine Meldung.

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·   © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden: