Klimaschutz

Klimaschutzkonzept

Das integrierte Klimaschutzkonzept wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert (Förderkennzeichen: 03KS1235) und in Zusammenarbeit mit der ENERGIEAGENTUR nordbayern GmbH und der Institut für Energietechnik GmbH erstellt.

Mit diesem Konzept sollen Konzepte und Maßnahmen entwickelt werden, um den CO2-Ausstoß im Markt Feucht sowie den Energieverbrauch in den einzelnen Sektoren zu senken.

Allgemeine Informationen zu Klimaschutzkonzepten finden Sie unter
www.bmu-klimaschutzinitiative.de  (ext.) oder unter
www.fz-juelich.de (ext.)

 

Darüber hinaus hat der Markt Feucht Energieeinsparkonzepte zur Reichswaldhalle und zur Wilhelm-Baum-Turnhalle von den beiden o. g. Instituten erstellen lassen. Diese Konzepte werden durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert.

Die wesentlichen Ergebnisse der Energiekonzeptstudie können im Bauamt des Marktes Feucht, Pfinzingstr. 10, 90537 Feucht, 2. Stock, Zimmer Nr. 803, während der Dienststunden (Mo. – Fr. 8.30 – 12.00 Uhr, Di. 13.00 – 15.30 Uhr und Do. 13.00 – 17.00 Uhr) eingesehen werden.


Beleuchtungskonzept

Erneuerung einer Büchereibeleuchtung


Integriertes Klimschutzkonzept

Zusammenfassung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes des Marktes Feucht


Energieeinsparkonzept

Der Markt Feucht hat durch das Institut für Energietechnik IfE GmbH an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden ein Energiekonzept für die Liegenschaften Schulzentrum und Reichswaldhalle erstellen lassen. In diesem Konzept wurden die Energieeffizienzsteigerung und innovative Energieversorgung detailliert untersucht. Diese Konzepte werden durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert.

Die wesentlichen Ergebnisse der Energiekonzeptstudie können im Bauamt des Marktes Feucht, Pfinzingstr. 10, 90537 Feucht, 2. Stock, Zimmer Nr. 803, während der Dienststunden (Mo. – Fr. 8.30 – 12.00 Uhr, Di. 13.00 – 15.30 Uhr und Do. 13.00 – 17.00 Uhr) eingesehen werden.



Elektromobilitätskonzept

Informationen zum Thema "Nachhaltiges kommunales Elektromobilitätskonzept"

Unter www.gemeindewerke-feucht.de (ext.) erhalten Sie Informationen zu Stromtankstellen und deren Standorten



„CO2-Minderungsprogramm“ des Marktes Feucht und Feuchter Gemeindewerke GmbH

Feucht tut weiterhin Gutes für die Umwelt: Das CO2-Minderungsprogramm des Marktes Feucht und der Feuchter Gemeindewerke GmbH geht in eine weitere Runde! Auch 2017 haben die Feuchter Hauseigentümer die Möglichkeit, sich bei diversen Sanierungsmaßnahmen finanzielle Unterstützung zu sichern.

Erste Anstöße im Hinblick auf eine CO2-Reduktion im Bereich der privaten Haushalte hatten der Markt Feucht und die Feuchter Gemeindewerke GmbH im Jahr 2012 mit dem gemeinsamen CO2-Minderungsprogramm gegeben.

Förderfähig sind unter bestimmten Voraussetzungen unter anderem Maßnahmen wie Wärmedämmung, Fenstertausch, Heizungsumstellungen bzw. Pumpentausch an bestehenden Heizungen. Darüber hinaus fördert die FGW den Kauf energieeffizienter Geräte.

Einzelheiten zu Förderungen und Unterstützung für Einergieeinsprarung sind aus der Broschüre "Machen sie Ihre Immobilie fit für die Zukunft" ersichtlich, die im Bauamt, im Rathaus des Marktes Feucht sowie im Kundenzentrum der FGW ausliegt.

Broschüre "Machen Sie Ihre Immobilie fit für die Zukunft" (ext.)



Förderanträge

Förderung zu einer Initialberatung
Förderung für Fenstertausch
Förderung für Wärmedämmungsmaßnahmen
Förderung einer Heizungsumstellung
Förderung eines Pumpentauschs
Förderung eines energieeffizienten Gerätes mit EU-Energielabel


Hier gelangen Sie zu unserer Seite Flyer & Broschüren u.a. zur Broschüre "Klima sucht Schutz"


Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen des Marktes Feucht rund um die Themen Klimaschutz und Energieeinsparung in Feucht



Weitere Informationen

Gerne stehen wir für Ihre Fragen zu dem Maßnahmenprogramm unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Markt Feucht

Tel.: 09128/ 9167-48
klimaschutz@feucht.de


Feuchter Gemeindewerke GmbH

Tel.: 09128/ 9914-0
klimaschutz@feucht-gw.de


Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·   © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben