RSSTerminkalender
 
Juli 2014
MoDiMiDoFrSaSoKW
 12345627
7891011121328
1415161718192029
2122232425262730
28293031 31
Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Wettervorhersage

Feucht kennen lernen

Sehr verehrte Leserinnen, sehr verehrter Leser,

ich möchte Sie einladen, mit mir einen Spaziergang durch den Ortskern von Feucht zu machen. Ich verspreche Ihnen, Sie werden auf den folgenden Seiten einiges über den Ort erfahren, in dem Sie wohnen oder sich als Gast aufhalten.

Beginnen Sie den 12-seitigen Spaziergang durch Feucht mitSpaziergang Teil 1 von 12.  

Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten auf dem Drei-Schlösser-Rundweg.


Informieren Sie sich über Freizeit, Kultur, Sport und Gastronomie mit dem Tourismusflyer.

Besuchen Sie auch unsere Infoseite Jung sein und alt werden in Feucht.
sowie die SeiteFreizeit - Erholung - Feiern.

Den Rundgang, einen Stadtplan und weitere Informationen finden Sie auch in der Bürgerinformationsbroschüre, die sie sich gerne im Rathaus abholen können.





Ein Streifzug durch die Geschichte FEUCHT

Der Markt Feucht im Lorenzer Reichswald blickt auf lange Jahrhunderte einer wechselvollen Geschichte zurück.
Im Jahr 1189 erstmals erwähnt, war der Ort geprägt vom Zeidelwesen, also der Waldbienenhaltung und Honiggewinnung. Die Lage an der Handelsstraße von Nürnberg nach Regensburg ließ Gaststätten und Handwerk florieren. Nicht weniger als drei Herrensitze entstanden in Feucht, das sich infolge des Eisenbahnbaus zu einem Ausflugsziel entwickelte.

Ausführlich wird in dem Buch die Entwicklung seit dem 19. Jahrhundert behandelt, vom wirtschaftlichen Aufschwung und Gewerbestandort bis hin zum Nationalsozialismus und zu den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges.

Die Feuchter Chronik ist unter der ISBN 978-3-930699-72-8 für 19,90 Euro in allen Buchläden erhältlich.


Titel des Buchs über Feucht - erhältlich in vielen Feuchter Geschäften
Impressum  ·  © 2009-2014 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben